Wie das große Brasilien seine Nationalelf verramscht

Wie das große Brasilien seine Nationalelf verramscht

Fußball
Zuletzt El Salvador, am Freitag nun Saudi-Arabien: Während es für Europas Fußball-Großmächte nach der WM in der Nationenliga Schlag auf Schlag weiter geht, tingelt Brasilien mal wieder durch die Welt, verramscht sein Renommee.
„Welche Bedeutung hat ein solches Spiel, außer Geld in die Tasche von irgendeinem“, stänkerte jüngst die Sport-TV-Kultfigur Galvão Bueno. Die provokative Frage ging im Fußball-Talk „Bem, amigos“ live an Edu Gaspar. Die rechte Hand von Nationaltrainer Tite ist als Seleção-Koordinator direkt verantwortlich für die Auswahl der Gegner. Und der ehemalige Topspieler des FC Arsenal klagt zurück: „Wer zur Verfügung steht, wird angefragt. Aber viele wollen zu dem Zeitpunkt nicht gerade gegen Brasilien spielen.“ Lesen Sie auch Erfolgreiche Außenseiter Die neue Realität: „Wegen der Nations League ist die Zahl der für Länderspiele verbliebenen Europäer drastisch gesunken“, so Edu. .



Und die Südamerikaner? „Die haben wir ja bei der Copa América“, erläutert der 40-Jährige mit Blick auf das Kontinentalturnier im kommenden Sommer im eigenen Land. Spiele in Dschidda und nicht in Rio de Janeiro Bleiben also Mexiko, jüngst in Russland Achtelfinal-Gegner (2:0), und als erste echte Option die USA, Nummer 22 der FIFA-Weltrangliste. Während Deutschland nach der WM-Pleite sich gleich Weltmeister Frankreich zur Brust nahm, mussten die Seleção-Stars somit Anfang September über den Teich jetten, um beim 2:0 gegen eine verjüngte Ami-Truppe ein wenig den WM-Kater auszukurieren. Das 5:0 vier Tage später gegen die Nummer 72 der Welt, El Salvador, war ein noch schlimmeres Muster ohne Wert. Warum aber jetzt auch noch gegen Saudi-Arabien auf Ranglistenplatz 71? Und weshalb der Klassiker gegen Argentinien in Dschidda am Roten Meer und nicht am Rio de la Plata oder am Zuckerhut? Da kommen Bueno und sein Verdacht vom „Geld in die Tasche von irgendjemand” wieder ins Spiel. .

Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *