Thüler Golf-Talente übertreffen das Saisonziel

Thüler Golf-Talente übertreffen das Saisonziel

Golf
Salzkotten-Thüle. Mit zwei Mannschaften war der Golfclub Paderborner Land in die Jugend-Bezirksliga-Saison 2018 gestartet. Das Ziel war klar: Eines der beiden Teams sollte in die Bezirksliga aufsteigen. Eben jene Zielvorgabe wurde nun sogar übertroffen, denn nach dem fünften und letzten Spieltag konnten beide Mannschaften aus Thüle den Aufstieg feiern. Insgesamt 72 Teams aus ganz NRW waren in 16 Bezirksliga-Gruppen an den Start gegangen. Die erste Mannschaft des GC Paderborner Land sicherte sich den Sieg in der Gruppe 1 und landete in der Gesamtwertung aller 72 Teams auf dem vierten Platz. .


Die zweite Mannschaft aus Thüle wurde hinter dem Team Royal St. Barbara's Dortmund Zweiter in der Gruppe 2 und belegte im Gesamtranking den zehnten Platz. Die Erste um Spitzenspieler Justin Farthing landete in ihrer Gruppe an vier von fünf Spieltagen auf dem ersten Platz. Die meisten Spielerinnen und Spieler wurden im Laufe der Saison sowohl in der ersten als auch in der zweiten Mannschaft eingesetzt. Die Trainer Gerrit Freytag und Francesco Amatulli konnten sich dabei auf folgende Nachwuchs-Asse verlassen: Tom Wittmann, Nick Klöpping, Ben Engemann, Jón Andrí Johnson, Yannik Feil, Justin Farthing, Lisa Wittmann, Joelle Feil, Sarah Knitter, Anette Reus, Maja Senk, Cornelius Schäfer, Leon Knitter, Hannah Nietzsch, Isolde Reus und Paula Jochheim. .

Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *