Er starb mit 54: Kurz vor Unfall: Box-Legende „Rocky“ soll sich mit seiner …

Er starb mit 54: Kurz vor Unfall: Box-Legende „Rocky“ soll sich mit seiner …

Boxen
Das berichtet die "Bild". Das gehe aus dem Umfeld des Boxers hervor. Demnach habe er am Abend des tödlichen Unfalls zufällig eine fremde Frau in der Tankstellen-Bar "Pappalardo" getroffen. Diese sagt, der Boxer habe sehr traurig gewirkt.Die Tankstelle liegt direkt an der Schnellstraße, auf der "Rocky" von einem Smart erfasst wurde. Ein Gast der Bar berichtet laut "Bild", der ehemalige Boxer habe am Montagabend Bier getrunken und sei stark angetrunken gewesen, als er die Bar schließlich verließ.Ein Sprecher sagte der Bild": "Wir glauben, dass Rocchigiani sehr betrunken war und nicht mehr genau wusste, wo er langlief." Die Polizei schließt einen Selbstmord deshalb aus.Im Video: Ex-Boxer starb, als er zu Fuß am Rand einer vierspurigen Schnellstraße lief.
. .


Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *