Der Tannenzapfen kann weg

Der Tannenzapfen kann weg

Golf
Neue Regeln sollen ab 2019 das Spiel von Profis wie Amateuren erleichtern: Vor allem die ausufernden Rundenzeiten sollen dadurch kürzer werden. Von Gerald Kleffmann Angenommen, ein Golfball landet in einem der Sandbunker, die den Weg bis zum Einlochen erschweren sollen. Und angenommen, in diesem Hindernis liegt just neben dem Ball ein schöner, aber störender Tannenzapfen, der dort nicht liegen sollte. In diesem Fall greift Regel 13-4, Absatz c). Diese besagt, dass im Hindernis lose hinderliche Naturstoffe nicht berührt oder bewegt werden dürfen.
Für den unerfreulichen Fall, dass ein Spieler einen neuen Golfball droppen lassen muss, wie der Terminus heißt, weil der Ball etwa unauffindbar ..... .


Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *