Kinderträume Golf-Cup 2018 erspielt einen Gesamterlös von 1.000.000 Euro

Kinderträume Golf-Cup 2018 erspielt einen Gesamterlös von 1.000.000 Euro

Golf
Am Freitag den 7. September 2018 kamen auf Einladung von Margit Tönnies, Schirmherrin Aktion Kinderträume e.V. und Ex-Tennis-Profi Anke Huber, wieder viele sportbegeisterte Prominente auf dem Golfplatz St.
Leon-Rot zusammen. Zum nun mehr sechsten Mal ging es darum, Spenden für lebensbegrenzt erkrankte Kinder und deren Familien zu erspielen. Hauptsponsor war dieses Jahr die Medion AG.1.000.000 Euro beim Kinderträume Golf-CupNachdem der Gesamterlös der Veranstaltung von 1.000.000 Euro am Abend feststand, zeigte sich Margit Tönnies hoch erfreut: „2018 war wieder ein erfolgreiches Jahr für uns. .


Mit den Spenden werden wir viele Kinder und ihre Familien unterstützen und etwas Gutes tun. Ich bedanke mich herzlich bei allen Spendern, Sponsoren, Gästen und natürlich bei unserem Gastgeber Dietmar Hopp." Der Gesamterlös der Veranstaltung geht zu gleichen Teilen an die Aktion Kinderträume und die Franz-Beckenbauer-Stiftung.
Beide Stiftungen setzen sich für Familien und deren schwerstbehinderte und lebensbegrenzt erkrankte Kinder ein.Kinderträume e.V. unterstützt erkrankte KinderDie Aktion Kinderträume e.V. unterstützt die Familien in vielen verschiedenen Lebenssituationen möglichst schnell und unbürokratisch. .

Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *