Bundesliga: Videobeweis wird reformiert – erster Einsatz im Supercup

Bundesliga: Videobeweis wird reformiert – erster Einsatz im Supercup

Fußball
Neustart für den Videobeweis auf der Bundesligabühne: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Deutsche Fußball Liga (DFL) haben aus den Fehlern der Vorsaison sowie den Erfahrungen der WM gelernt und das umstrittene Hilfsmittel für die Schiedsrichter reformiert. Künftig werden kurze Textblöcke auf den Videowänden das Geschehen im Stadion erklären. Die Video-Assistenten im Kölner Kontrollzentrum können zudem auf kalibrierte Abseitslinien zurückgreifen. "Wir freuen uns sehr, dass diese Linien jetzt kommen", sagte Schiedsrichter Jochen Drees, der ab dem 1. Oktober hauptamtlich die Rolle des Videochefs beim DFB übernimmt: "Das wird uns helfen, noch mehr Sicherheit zu bekommen. Das sind faktische Entscheidungen, ähnlich wie bei der Torlinientechnik, bei denen wir jetzt ein technisches Hilfsmittel ohne Interpretationsspielraum bekommen." Neuerung erstmals beim Supercup Sämtliche Neuerungen werden schon beim Supercup am Sonntag (ab 20 Uhr im LIVETICKER) zwischen DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt und dem deutschen Meister Bayern München angewendet. Durch Einspielungen der Stadionregie werden die Zuschauer über den Grund eines Checks aus den vier Eingriffsmöglichkeiten des Video-Assistenten (Torerzielung, Strafstoß, Rote Karte, Spielerverwechslung) sowie die finale Entscheidung des Unparteiischen auf dem Platz aufgeklärt. Dieselben Informationen stehen für Zuschauer an den Bildschirmen über das sogenannte TV-Basissignal als Grafiken zur Verfügung, die von den Medienpartnern optional genutzt werden können. DFB ....


Die Informationen für die Fans hatten dort zum Erfolg des Videobeweises beigetragen. In der vergangenen Bundesliga-Saison war lediglich angezeigt worden, dass der Video-Assistent eingreift - aber nicht, warum dies geschieht. Die virtuellen Abseitslinien hatte die DFL zu Beginn der vergangenen Spielzeit getestet, allerdings nach technischen Problemen wieder abgeschafft. "Der Videobeweis war vergangene Saison extrem neu. Ich war immer sehr skeptisch, wurde dann auch bestätigt in der Vorrunde, die meiner Meinung nach katastrophal war. Die Rückrunde war klar besser. .

Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *