Bitcoin-Lösegeldforderung überfällt PGA Championship | Golf

Bitcoin-Lösegeldforderung überfällt PGA Championship | Golf

Golf
Hacker haben das Computersystem der PGA Championship – eines der vier Major-Golfturniere – verschlüsselt und fordern jetzt ein Lösegeld in Bitcoin.Newsmax zufolge konnte das Sicherheitssystem geknackt werden. Während die Zuschauer die 100.
PGA Championship gespannt an ihren Bildschirmen verfolgen, versucht man, das Problem zu lösen. Das Turnier läuft vom 09. bis zum 12. August. .


Über die geforderte Summe sind keine Details bekannt, jedoch ist bekannt, dass Mitarbeiter, die am Dienstag auf die Daten zugreifen wollten, folgende Nachricht sahen:Ihr Netzwerk wurde durchdrungen.
Alle Dateien auf jedem Host im Netzwerk wurden mit einem starken Algorithmus verschlüsselt. Nur wir haben die Entschlüsselungssoftware [für die Verschlüsselung]. Die Entschlüsselungssoftware ist nicht öffentlich zugänglich.Die Hacker hinterließen eine Bitcoin-Adresse und das Versprechen, zwei Dateien zu Testzwecken zu entschlüsseln. Verantwortliche der PGA weigern sich, das Lösegeld zu zahlen. .

Schreibe einen Kommentar

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *